Wechselmodell ab 22. Februar

Wechselmodell der Pestalozzi- und Schanhollenschule

Jede Klasse wird in 2 feste Gruppen eingeteilt (Gruppe 1 „MoDi“ und Gruppe 2 „MiDo“) Die Kinder der Gruppe 1 „MoDi“ haben immer montags und dienstags Präsenzunterricht, die Kinder der Gruppe 2 „MiDo“ immer mittwochs und donnerstags. Am Freitag wechseln die Gruppen wochenweise.

Alle Geschwisterkinder werden sich in einer Gruppe befinden.

Der Plan sieht folgendermaßen aus:

Woche 1

Montag (22.02.) Dienstag (23.02.) Mittwoch (24.02.) Donnerstag (25.02.) Freitag (26.02.)
Gruppe 1 MoDi Gruppe 1 MoDi Gruppe 2 MiDo Gruppe 2 MiDo Gruppe 1 MoDi

 

Woche 2

Montag (01.03.) Dienstag (02.03.) Mittwoch (03.03.) Donnerstag (04.03.) Freitag (05.03.)
Gruppe 1 MoDi Gruppe 1 MoDi Gruppe 2 MiDo Gruppe 2 MiDo Gruppe 2 MiDo

 

Dieser Plan kann bei Bedarf um die folgenden Wochen erweitert werden.

Alle Jahrgänge und Klassen haben von 7.50 Uhr bis 11.15 Uhr Unterricht. Die Kinder bekommen an den Tagen an denen sie Präsenzunterricht haben alle Unterlagen mit, die sie für das Distanzlernen benötigen. Die Tagespläne werden auch weiterhin über SchoolFox und auch das Padlet verschickt.

Der Fokus im Unterricht richtet sich auf Deutsch, Mathematik und Sachunterricht, vor allem im Jahrgang 3 und 4 wird er auch um das Fach Englisch ergänzt.

Die weiteren Fächer werden in kleinen Anteilen ebenfalls unterrichtet, diese betten sich aber nach Bedarf und Gelegenheit in den Ablauf des Tages ein.

Die Notbetreuung ist auf Antrag weiterhin eingerichtet (siehe auch „Download“), auch die Betreuung der entsprechenden Kinder in der OGS bzw. Betreuung 8-1; 13+ – bitte achten Sie auch hier auf den entsprechenden Antrag.

Anmeldung Betreuung ab 22. Februar