Die Pestalozzischule mit Teilstandort Schanhollenschule ist eine vierzügige Gemeinschaftsgrundschule in Kierspe, Südwestfalen (NRW). Seit dem Schuljahr 2012/ 2013 werden die ehemals eigenständigen Standorte als Verbundschule geführt. Wir unterrichten die insgesamt knapp 340 Schülerinnen und Schüler in jahrgangsbezogenen Klassen, wobei die Pestalozzischule ein klein wenig mehr Kinder beherbergt.

Im Laufe der letzten Jahre haben die beiden Strandorte gemeinsam ein neues Schulprogramm entwickelt. Dieses hat die Stärken der einzelnen Standorte berücksichtigt sowie beibehalten und viele Gemeinsamkeiten gestärkt. Im Rahmen der Leitbildentwicklung haben sich die beiden Standorte auf die Fahne geschrieben, die Kulturtechnik des Lesens als einen besonderen Schwerpunkt der schulischen Arbeit zu sehen. Verschiedene Aktionen und Projekte werden die Jungen und Mädchen für das Wachsen der Lesekompetenz nutzen, aber auch das Schärfen der bereits zahlreich vorhandenen Aktivitäten steht im Mittelpunkt. Auch wenn wir unser Profil als "Leseschule" in diesem Bereich deutlich schärfen werden, so ist es von entscheidender Bedeutung für uns, allen Kindern eine umfassende Bildung anzubieten, sodass unsere Schülerinnen und Schüler ihre verschiedenen Interessen und Begabungen ausprobieren und tragfähig erweitern können.